html5 templates

QiGong Wochenende 
Ein Qi – Drei Dantian

im Seminarhaus Hollermühle, Taunus
25. - 28. April 2019


  • Sich ein verlängertes Wochenende gönnen
  • Durch eine achtsame und bewusste QiGong und Yin-Yoga-Praxis entspannen. 
  • Zeit um sich dem zu widmen, was wirklich zählt: Ankommen bei mir selbst. Einfach - Sein.
  • Die Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment zu richten. 
  • Schritt für Schritt aus dem oberflächlichen Gedankenstrom heraustreten – in ein tieferes Spüren der körperlichen und geistigen Prozesse.
  • In Kontakt kommen mit der eigenen Lebensenergie 

Du findest alle Informationen zum Wochenende im Flyer, den du hier herunterladen kannst.

Bitte fülle das ausgedruckte Formular aus und sende es an mich zurück.

QiGong

als Meditation ist ein Weg, die Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment zu schulen.
Die sanften und langsamen Bewegungen führen uns Schritt für Schritt aus dem oberflächlichen Gedankenstrom heraus – in ein tieferes Spüren der körperlichen und geistigen Prozesse.
Auf diesem Weg der Selbsterkenntnis können wir in Kontakt kommen mit dem, was normalerweise im Alltag überhört wird: 
die leise Stimme des Herzens. 

Yin-Yoga

der kontemplative Zweig des Yoga, öffnet unseren Körper in die tieferen Gewebeschichten (Faszien) durch das Verweilen in gedehnten Positionen. Dadurch finden wir Zeit uns selbst zu beobachten.

Meditation

ist die Essenz. In der Stille des gegenwärtigen Moments spüren wir in die Tiefe, um unserem Herzen zuzuhören. Im Betrachten und Zulassen aller körperlichen und geistigen Vorgänge geschieht die Begegnung mit sich selbst und der Übende wird in die eigene Mitte geführt

Mobirise

Die Hollermühle ist der perfekte Ort um zu entspannen und frische Energie zu tanken. Fernab vom städtischen Trubel fällt es leicht sich auf das Wesentliche zu konzentrieren - für Begegnungen mit dir selbst und anderen interessanten Menschen.